Fördermittel & Beratung

ArcheNea ist ausstellungsberechtigt gemäß Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes.

ArcheNea ist von der KfW als sachverständiges Unternehmen berechtigt, Fördermittel zu beantragen, den Bauablauf zu begleiten und extern als unabhängige Instanz zu prüfen, ob die Vorgaben und Richtlinien entsprechend umgesetzt wurden.

Insbesondere für KfW-Förderprogramme wird bei Neubauten der durch Fremdfirmen beantragte Effizienzhausstandard aufgrund stetig wachsender Anforderungen und Nachweiskriterien (siehe Abbildung „Erfolgstrends bei der Beantragung von Effizienzhausstandards“*) immer häufiger abgelehnt.
Mit ArcheNea sind unsere Kunden auf der sicheren Seite – wir verzeichnen eine Erfolgsquote von 100% bei der Beantragung des Effizienzhausstandards für Neubauten und überlassen nichts dem Zufall.

Vertrauen Sie auf ArcheNea!


Erfolgstrends bei der Beantragung des Effizienzhausstandards*



ArcheNea verzeichnet bis dato eine Erfolgsquote von 100% bei der gezielten Beantragung und Begleitung zum Effizienzhaus.


KfW Förderprogramme

Privatpersonen und Wohnwirtschaft, allgemein

  • 431 Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Baubegleitung (Zuschuss): Planung und Baubegleitung durch externe Sachverständige
  • 433 Energieeffizient Bauen und Sanieren - Zuschuss Brennstoffzelle

Neubau – Privatpersonen und Wohnwirtschaft

  • 153 Energieeffizient Bauen (Kredit): Bau oder Ersterwerb eines neuen KfW-Effizienzhauses

Bestandsimmobilie – Privatpersonen und Wohnwirtschaft

  • 151/152 Energieeffizient Sanieren (Kredit): Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder energetische Einzelmaßnahmen
  • 167 Energieeffizient Sanieren (Ergänzungskredit): Umstellung von Heizungsanlagen auf erneuerbare Energien
  • 430 Energieeffizient Sanieren (Investitionszuschuss): Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder energetische Einzelmaßnahmen
  • 159 Altersgerecht Umbauen (Kredit)
  • 455 Zuschuss Altersgerecht Umbauen (Zuschuss)

Förderprogramme für erneuerbare Energien

  • 270 Erneuerbare Energien – Standard (Kredit): Strom erzeugen und nachhaltig nutzen (Privatpersonen, Wohnwirtschaft und Unternehmen)
  • 271 Erneuerbare Energien – Premium (Kredit und Tilgungszuschuss): Mit Kredit und Tilgungszuschuss in Wärme investieren (Wohnwirtschaft und Unternehmen)
  • 275 Erneuerbare Energien – Speicher (Kredit): Strom aus Sonnenenergie erzeugen und speichern (Privatpersonen, Wohnwirtschaft und Unternehmen)

Für Unternehmen

  • 276 Energieeffizienzprogramm – Energieeffizient Bauen und Sanieren: Energiekosten in Gewerbegebäuden senken (Kredit)

Für öffentliche Einrichtungen:

  • 217/218 – Energieeffizient Bauen und Sanieren (Kredit + ggf. Zuschuss): Energiesparende Nichtwohngebäude (Kommunen)
  • 219/220 – Energieeffizient Bauen und Sanieren (Kredit + ggf. Zuschuss): Energiesparende Nichtwohngebäude (kommunale Unternehmen)

Münchner Förderprogramm Energieeinsparung (FES)

  • für Gebäudeeigentümer oder Anlagenbetreiber nach Münchner Qualitätsstandard (MüQua)

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa)

  • Förderprogramm „Heizungsoptimierung“
  • Energieaudits
  • Förderprogramm „Energieberatung und Energieeffizienz-Netzwerke für Kommunen und gemeinnützige Organisationen
  • Heizen mit erneuerbaren Energien
  • Zuschuss für Mini-KWK-Anlagen (bis 20KWel)
  • Vor-Ort-Beratung

10.000-Häuser-Programm (EnergieBonusBayern)

  • Programmteil „Heizungstausch“
  • Programmteil „EnergieSystemHaus“
  • Förderung ab 01.02.2017 wieder verfügbar.

 



Willkommen im Kundenbereich der ArcheNea GmbH.


Nach dem erfolgreichen Login werden Sie zu Ihrem persönlichen Kundenbereich weitergeleitet.
Dort können Sie die für Sie hinterlegten Dokumente herunterladen.

Ihre Datei wird heruntergeladen ...

zurück