Johanne Schöner

Johanne Schöner
  • Sachverständige nach §21 EnEV
  • Bei ArcheNea tätig seit: 2017
  • M.Sc. ClimaDesign
  • B.A. Architektur
  • Laufbahn

    Im Bachelorstudium (2004 – 2007) der Architektur legte ich meinen Schwerpunkt in den Bereich Gebäude und Energie.Deswegen begann ich im Jahr 2007 in einem Ingenieurbüro für energetische und bauphysikalische Gebäudeoptimierung zu arbeiten.Im Anschluss war ich acht Jahre lang u.a. im Bereich des kommunalen Klimaschutzes als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität München, Lehrstuhl für Gebäudetechnologie und klimagerechtes Bauen bei Prof. Dipl.-Ing. Thomas Auer beschäftigt. Im Jahr 2009 erlangte ich berufsbegleitend den Abschluss M.Sc. in ClimaDesign. Seit Februar 2017 bin ich bei ArcheNea im Bereich des kommunalen Klimaschutzes und Energiekonzepten tätig.

    Arbeitsweise

    Mein Aufgabenschwerpunkt liegt im Bereich des kommunalen Klimaschutzes in der Erstellung eines kommunalen Klimakonzeptes. Dieses stellt zukünftig die Grundlage einer nachhaltigen Energieversorgung sowohl für Kommunen als auch für Regionen dar. Hierbei werden Maßnahmen zur Erreichung der energetischen Ziele in einer Kommune aufgezeigt. Insbesondere die Zusammenarbeit mit Städten und Gemeinden sowie deren Bürgern machen für mich diese Aufgabe besonders spannend.

    Ziele

    Persönliche Weiterentwicklung in den Bereichen des kommunalen Klimaschutzes zum schnellen Vollzug einer Energiewende.

    Statement

    Mit dem Energie-3-Sprung der Energieeinsparung, Energieeffizienz und erneuerbaren Energien bewältigen wir die Energiewende!
Ihre Datei wird heruntergeladen ...

zurück